Rankgitter selber schweißen

Rankgerüste haben nicht nur praktischen Nutzen, sie können auch eine Zierde für jeden Garten sein. Ein ganz besonderes Exemplar ist es, wenn das Pflanzgerüst selbst gestaltet und geschweißt daherkommt. Dass Schweißen gar nicht so schwer ist, das kann man dem der Anleitung entnehmen. Außerdem sind auch Werkzeuge. Materialien und das Schweißgerät recht erschwinglich.
Die Anleitung gibt detailliert alle Arbeitsschritte wieder.

Kategorie:

Beschreibung

Verschiedene Pflanzen benötigen für ihr Wachstum einen Helfer, um sich von der schönsten Seite präsentieren zu können.  Pflanzgerüste, oder auch Rankgitter genannt, unterstützen dabei den natürlich Wuchs. Rosen kommen wieder mehr in Mode, gerade auch die Kletterosen,  die auf solch eine Rankhilfe angewiesen sind, um die Blütenpracht auch zur Geltung zu bringen.

Zwar gibt es Pflanzgerüste in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Preislagen überall zu kaufen, doch qualitativ hochwertige Rankgitter, an denen man ein paar Jahre Freude haben kann, haben auch ihren Preis. Da kann Selbermachen durchaus sparen helfen, aber so entstehen auch individuelle Rankhilfen, die es so nicht in jedem Bau- oder Gartenmarkt zu kaufen gibt.

Man braucht ein Schweißgerät, am besten ein Elektrodenschweißgerät.  Da gibt es schon Modelle ab 60 Euro im Internet, die sogar durch moderne Invertertechnik sehr handlich sind und gute Ergebnisse versprechen. Sicherlich gehört einige Übung dazu, eine gleichmäßige Schweißnaht herzustellen, aber es ist nun mal noch kein Meister vom Himmel gefallen. In einigen Baumärkten kann man solche Inverterschweißgeräte nebst Zubehör wie Schutzkleidung und Schweißerhelm auch ausleihen.

Eckpfeiler des Rankgitters sind vier Quadratprofile (10 x 10 x 2000 mm). Verbunden wurden sie mit 40 cm langen Flachprofilen. Die Flachprofile sind im Wechsel 40 mm und 25 mm breit. Diese Profile sind in jeden Baumarkt erhältlich, wie auch die benötigten Elektroden. Auch im Internet gibt es mittlerweile zuhauf Anbieter, die Stahlprofile oder Rohre sehr günstig anbieten.

Auf der Internetseite wird jeder Handgriff gut beschrieben. Dazu gibt es Fotos und ein Video, welche die Arbeitsreihenfolge Schritt für Schritt beschreiben.

 

 

 

 

 

Anforderungen

Rankgitter selbst geschweißt

Anforderungen
(100 % = höchste Schwierigkeit)

Als ambitionierter Handwerker sollte das selbst geschweißte Rankgitter keine große Herausforderung sein. Wer sowieso schon immer ein Schweißgerät kaufen wollte, sollte jetzt zuschlagen, da vernünftige Geräte mit Invertertechnologie recht erschwinglich geworden sind. Alternativ ist eine Ausleihe möglich, vielleicht hat der Nachbar ja sogar noch ein Elektroschweißgerät herumstehen.
Das Material ist schnell besorgt, ist nicht sehr teuer, sodass schon bald ein eigenes Rankgitter Wirklichkeit werden kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rankgitter selber schweißen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.